Nachruf

Der Bürgerverein Dambroich e.V. trauert um seine 1. Vorsitzende

Conny (Cornelia) Miethe
*15.04.1957 †16.03.2020

Fassungslos und tief betroffen nehmen wir Abschied von Conny, die nach kurzer, schwerer Krankheit, jedoch für uns alle plötzlich und völlig unerwartet verstorben ist.

Conny Miethe war jahrelanges Mitglied im Bürgerverein Dambroich e.V. und im Vorstand tätig. Nachdem sie zunächst stellvertretende Vorsitzende war, übernahm sie im März 2011 das Amt der ersten Vorsitzenden.

Sie war immer mit außerordentlicher Leidenschaft und Hilfsbereitschaft für den Verein, vor allem aber für ihr Dorf und dessen Bewohner*innen im Einsatz. Das ging oftmals über das normale Maß der Vorstandsarbeit hinaus. Conny war immer und zu jeder Zeit für die Dambroicher*innen ansprechbar und hat versucht, jedem zu helfen und für jedes Problem eine Lösung zu finden.

Sie war mit sehr großem Engagement unermüdlich im Einsatz und immer darauf bedacht, für Dambroich das Beste zu erreichen. So ist es in erster Linie Conny zu verdanken, dass Dambroich in den Jahren 2011 und 2017 bei „Unser Dorf hat Zukunft“ jeweils mit Gold ausgezeichnet wurde. Das hat nicht nur einen Imagegewinn für Dambroich gebracht, sondern auch finanzielle Zuschüsse.

Die Senioren und die Kinder aus Dambroich lagen ihr immer besonders am Herzen. So hat sie auch hier ständig versucht neue Impulse für Dambroich zu finden. Neben Seniorenfahrten, die sie organisierte und durchführte, Ferienfreizeiten für Kinder, die sie unterstütze, war es ihr Verdienst, das Dambroich vom Verein Kivi e.V. für das Pilotprojekt „Mitten im Leben“ ausgewählt wurde.

Conny hinterlässt eine große Lücke und wir werden sie sehr vermissen.

Wir werden ihr für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren und sie in liebevoller Erinnerung behalten.

Der Vorstand des Bürgerverein Dambroich e.V.

Michaela Stroß
Kerstin Albrecht
Philip Spath
Christian Deutsch
Alex Boch
Herbert Janßen
Corinna Miaris
Christoph Lackmann
Anja Wiegel
Martin Schenk

Sobald es die derzeitige Lage wieder zulässt, werden wir Conny in geeigneter Weise verabschieden und eine Gedenkfeier ausrichten.

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht im Herzen seiner Mitmenschen. (Albert Schweitzer)

Absage Mitgliederversammlung und “Dambroich schwingt den Besen”

Die Empfehlungen der öffentlichen Behörden und der Fachleute sind eindeutig und auch wir halten es nicht für vertretbar, sich mit dutzenden Personen jeden Alters in einen engen, schlecht belüfteten Raum zu setzen. Unsere Mitgliederversammlung wird daher abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir melden uns wieder, wenn der Corona-Spuk vorbei ist.

Auch “Dambroich schwingt den Besen” ist hiermit abgesagt. Bleibt zuhause, bleibt gesund.

Sollte es akuten Gesprächsbedarf oder Fragen geben, stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.