Dambroich feiert in den Oktober

Am vergangenen Samstag, den 30.09.2017, haben wir zum ersten Mal ein Dambroicher Oktoberfestivals veranstaltet und sind mit unser Premiere mehr als zufrieden. Süffiges Wiesnbier, leckere Haxn und Brezn und mit den “Two Strokes” und “Peanutbutterspiritlover” zwei tolle Bands sorgten trotz mäßigem Wetter für einen gelungenen, stimmungsvollen Abend.

Wer das genauso sieht wie wir sollte sich schonmal den 29.09.2018 vormerken…

Einladung zum 1. Dambroicher Oktoberfestival

Liebe Dambroicherinnen und Dambroicher,

wir freuen uns, Euch hiermit zum 1. Dambroicher Oktoberfestival am 30.09.2017 ab 17.00Uhr auf den Dorfplatz einzuladen.

Gleich zwei Live-Bands können wir Euch zur Premiere präsentieren: „Peanutbutterspiritlover” servieren Deutschrock mit Groove und

„The Two Strokes” bringen den Rock ’n’ Roll der 50er und 60er Jahre nach Dambroich.

Auf den Teller und ins Glas kommen an diesem Abend traditionelle Bayrische Köstlichkeiten: Wiesnbier, Haxn, Weißwurscht, Leberkas und Brezn. Für die frische Weißwurscht und Haxn bitten wir Euch um verbindliche Vorbestellung bis 23.09.2017 bei EDEKA Thomas. Wer nicht vorbestellt, geht vermutlich leer aus!

Wir freuen uns auf Euch!

Einladung als pdf: 2017_09_30_Oktoberfestival_Plakat

OKTOBERFESTIVAL statt Sommerfest

Aufgrund von Terminkollisionen mit diversen anderen Veranstaltungen (u.a. Sommerfest des Sövener Karnevals-Club 1957 e.V.) müssen wir unser Sommerfest am 03.09. leider absagen.

Als Ersatz wird es am Samstag, 30.09., erstmalig ein OKTOBERFESTIVAL mit viel Musik und deftiger bayrischer Küche geben! Das wird spannend, wir arbeiten fleißig dran!

Dambroich: Sichere Querung der K 40

Die Stadt Hennef schreibt am 11.07.2017 auf Ihrer Homepage:
(Dambroich: Sichere Querung der K40):

Dambroich: Sichere Querung der K 40

(11.7.2017, ms) „Das ist eine gute Nachricht für alle Dambroicher Bürgerinnen und Bürger. Der Rhein-Sieg-Kreis hat der Mitfinanzierung der Baumaßnahme in Hennef-Dambroich an der Bushaltestelle „Hennefer Straße“ zugestimmt“, sagte Bürgermeister Klaus Pipke, der sich für eine sichere Querung der Kreisstraße 40 in diesem Bereich eingesetzt hat. Diese Maßnahme geht auf einen Antrag des Vereins „kivi“ und seiner Kampagne „Mitten im Leben“ (MiL) zurück. Im Frühjahr dieses Jahres gründete sich ein MiL-Team in Dambroich. Ein Ziel der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es, das Leben und Wohnen in diesem Ortsteil für ältere Menschen noch sicherer zu gestalten.

Der Umbau

Im Zusammenhang mit dem barrierefreien Umbau der Bushaltestelle, die sich zwischen der Pleistalstraße und der Straße „Auf den Hähnen“ befindet, wird der Geh- und Radweg hinter die Haltestelle und die Haltestelle in Richtung „Hennefer Straße“ verlegt. Damit verengt sich die „Hennefer Straße“, so dass Fahrzeuge, die aus Hennef-Rott kommen, ihre Geschwindigkeit verlangsamen müssen. Für blinde und sehbehinderte Menschen werden Bodenindikatoren für die Orientierung sowohl an der Bushaltestelle als auch an der Querungsstelle gebaut. Hinzu kommt eine Fahrradabstellanlage für vier Räder.
Der Rhein-Sieg-Kreis finanziert die Maßnahme mit zirka 34.000 Euro, auf die Stadt Hennef entfallen zirka 38.000 Euro. Die Kosten für den Umbau der Bushaltestelle belaufen sich auf zirka 30.000 Euro. Hinsichtlich der Kosten für den Haltestellenumbau stellte die Stadt Hennef einen Antrag auf Förderung beim Zweckverband Nahverkehr Rheinland. Sofern dem Antrag stattgegeben wird, bezuschusst das Land Nordrhein-Westfalen den Umbau der Bushaltestelle mit 90 Prozent durch Landesmittel. Die Umbaumaßnahme erfolgt im Laufe dieses Jahres.

“Mitten im Leben”-Fest

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

wie bereits angekündigt,  feiern wir ein Fest! Am 08.07.2017 möchten wir mit Ihnen einen schönen Sommernachmittag verleben und dabei die Möglichkeit bieten, die Kampagne “Mitten im Leben” und die Menschen, die sich dort einbringen, besser kennen zu lernen. Dafür bieten wir Kaffee und Kuchen und das mit Spannung erwartete Boule-Tunier (auch wir sind Laien!). Zum ersten Mal werden wir den “Ideenbaum” aufstellen, am späteren Nachmittag gibt es Grillwurst. Wir freuen uns auf Sie, Ihre Freunde und Verwandte, damit es ein schönes Fest wird.

Kontakt: mitten-im-leben@kivi-ev.de